Stamm Rumenthorp erhält stellvertretend für die 72h-Aktion NRW-Preis

Erschienen am 20. Februar 2014 in News

Eric

 

Wir gratulieren ganz herzlich dem Stamm Rumenthorp aus unserem Bezirk und allen die bei der 72h-Aktion mitgemacht haben! Die 72-Stunden-Aktion ist nämlich zum Engagement des Jahres 2013 in NRW gewählt worden. Den Preis nahmen die Pfadfinder stellvertretend für die fast 1.300 Aktionsgruppen mit rund 35.000 Aktiven in NRW von Staatssekretär Bernd Neuendorf entgegen.

Gestiftet wird der Preis vom Ministerium für Frauen, Kinder, Jugend, Kultur und Sport um die ehrenamtliche Arbeit in Nordrhein-Westfahlen entsprechend zu würdigen. Bei der Preisverleihung rückte Neuendorf die Ehrenamtlichen in ein besonderes Licht, denn es sind immerhin 1/3 aller BürgerInnen in NRW, die sich in ihrer Freizeit unentgeltlich engagieren.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.