Über uns

Der Bezirk Köln heißt eigentlich Bezirk Köln-linksrheinisch. Diesen Zusatz lassen wir aber gerne wegfallen (er ist auch wirklich zu lang).

Er ist einer von insgesamt 12 Bezirken im Diözesanverband Köln.

In unserem Bezirk tummeln sich ca. 1.000 Pfadfinder in 10 Stämmen und einer Siedlung. Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom Fühlinger See bis fast nach Bonn.

Der Bezirk grenzt im Norden an die Bezirke Düsseldorf und Rhein-Erft, im Osten an den Rhein (und damit an die Bezirk Rhein-Berg und Sieg), im Süden an den Bezirk Bonn und im Westen an die Bezirke Voreifel und Erft.

Geleitet wird der Bezirk von der Bezirksleitung. Diese besteht zur Zeit aus den Bezirksvorsitzenden Nils Kerstan und Jonas Montenarh, sowie dem Geschäftsführer Jörg Uthmann und den beiden Juffi-Referenten Axel Boxhammer und Lars Ringel. Die Stellen der anderen Stufen-Referenten sind zur Zeit leider vakant.