Satzung der DPSG: Die Bezirksleitung

46. Zur Bezirksleitung gehören folgende stimmberechtigte Mitglieder:

– der Bezirksvorstand
– die Bezirksstufenleitungen der Wölflings-, Jungpfadfinder-, Pfadfinder- und Roverstufe
– die Fachreferenten und Fachreferentinnen der Bezirksleitung für Behindertenarbeit, Internationale Gerechtigkeit und Ökologie
 
(…)
 

Die Bezirksleitung hat folgende Aufgaben:

– die Beratung des Bezirksvorstandes
– die Durchführung der Ausbildung im Rahmen des Gesamtverbandlichen Ausbildungskonzeptes
– die Vorbereitung der Bezirksversammlung und der Bezirkskonferenzen
– die Vorbereitung und Durchführung von Bezirksunternehmungen
– die Beratung und Koordinierung der Arbeit der Altersstufen im Bezirk
– die Unterstützung von Unternehmungen mehrerer Stämme
– die Werbung von Mitarbeitern
– die Vorbereitung und Durchführung von gemeinsamen Beratungen der Leitungsteams und der Vorstände der Stämme
–die Öffentlichkeitsarbeit.